UFO-Abbau im Januar

Los geht der UFO-Abbau des Jahres 2021 mit einem Meter Glitzer-Sweatstoff aus dem „Alles-für-Selbermacher“-Adventskalender aus dem Jahr 2017. Wenn man einen Meter Stoff im Regal hat und einen Hoodie in Erwachsenengröße nähen will, muss man zwangsläufig Stoff dazu bestellen. Das war dann jeweils noch ein Meter in weiß und mint, weil ich nicht genau wusste, wie ich die Farben verteilen sollte. Von diesen beiden Stoffen ist natürlich jetzt wieder was übrig geblieben, vielleicht reicht das ja noch für eine kurze Yogahose. Wenigstens wurde der Glitzer-Sweatstoff restlos aufgebraucht.

Für meinen bequemen Kapuzenhoodie in mint-weiß habe ich das Schnittmuster „Christina“ von Rockerbuben verwendet. Das hat sich bei den Kindern als Geburtstagsshirt ja schon oft bewährt 🙂 An den Armen und am Saum habe ich zum ersten Mal Strickbündchen angebracht. Das hat sehr gut funktioniert, nur beim Saum musste ich es wieder komplett abtrennen, weil es beim ersten Mal links auf rechts angenäht war…

Der kleine Rest wurde zuerst für eine Ratz-Fatz-Mütze verwendet und alles, was dann noch da war in 5″-Squares zerlegt und in der Kiste deponiert.

Der Fotograf muss das Scharfstellen noch etwas üben – hat dafür aber im Moment keine Lust nach dem kräftezehrenden Homeschooling am Vormittag.

Bis demnächst, Dranbleiben ist alles!
Sonja 😉

Verlinkt bei Valomea’s Flickenkiste.

8 Gedanken zu “UFO-Abbau im Januar

  1. Doris Willems 28. Januar 2021 / 21:54

    Hallo Sonja,
    das ist ja ein toller Pullover geworden! und gleich noch eine passende Mütze dazu.
    Mit Kleidung nähen hab ich es nicht so. Auch wenn ich trotzdem mal hier und da was für mich nähe.
    Da bewundere ich dich für.
    Danke auch für deinen Kommentar zu meiner Harlekinjacke. :o)
    Viel Vergnügen weiterhin und LG Doris :o)

    Gefällt 1 Person

  2. Valomea 29. Januar 2021 / 15:49

    Hallo Sonja,
    da hast Du ja den Resten gut den Garaus gemacht. Das Ensemble ist wirklich schön geworden.
    Und dass es nach dem Homeschooling nicht mehr akkurat läuft, ist sehr verständlich!
    LG
    Elke

    Gefällt 1 Person

    • Apfelbaum und Ententeich 31. Januar 2021 / 17:39

      Danke, Elke! Das Benutzen einer Kamera wird wohl unser nächstes Projekt, falls die Schulen noch länger geschlossen haben – was ich nicht hoffe 😉

      Gefällt mir

  3. eSTe 29. Januar 2021 / 19:05

    Hi Sonja, du hast mit einem megatollen Projekt deinen Ufoabbau eröffnet. Der Hoodie ist so gut gelungen, die Farbcombi gefällt mir sehr, sogar das Kapuzenfutter hast du farblich prima abgesetzt. Glückwunsch zum gelungenen Ergebnis.
    LG eSTe

    Gefällt 1 Person

  4. Nanusch 30. Januar 2021 / 11:24

    Liebe Sonja,
    wow, der Hoodie mit passender Mütze gefällt mir super und die SAchen stehen dir richtig gut!
    LG
    Christiane

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.