10 – Mein Stoffdesign – Meine Tasche

Puh! War das ein Monatsthema… Sicher ist jetzt auf jeden Fall, dass an mir kein Stoffdesigner verloren gegangen ist. Vor mehr als zehn Jahren war im SZ-Magazin mal ein Artikel, wie man eine weiße Bluse mittels einer TK-Packung Beerenmischung einfärbt – eher im Batik-Stil – und dann tatsächlich tragen kann. Habe ich natürlich probiert, allerdings ist nach dem Waschen die Farbe ziemlich einheitlich nichtssagend gewesen (leider weiß ich nicht mehr, ob da überhaupt was zum Fixieren erwähnt wurde) – und der Akt des Färbens war eine immense Drecklerei. Ach ja, und die Bluse war dann eher ein Fall für den Mülleimer.

Also wollte ich das noch mal probieren, etwas professioneller allerdings, mit Stoff vorher in Salzlake weich und aufnahmefähig machen, Färben mit warmen Materialien im Kochtopf, Fixieren mit Essigsäure, Waschen mit der Maschine. Das Ergebnis mit den Beeren war wieder enttäuschend. Blass rosa mit Himbeeren und kaum Lila mit Blaubeeren. Glücklicherweise habe ich dann noch einen Artikel zum Färben mit Kurkuma gefunden, und siehe da, diese Farbe ist auch nach einmaligem Waschen mit Waschpulver noch vorhanden. Je nachdem, ob Sonne drauf scheint, oder ein Wassertropfen den Stoff trifft, bekommt man auch immer ein unterschiedliches Farbergebnis. Weitere Experimente habe ich dann noch mit Paprika und Cayennepfeffer gemacht, das hat aber nicht geklappt. Die Farben sehen allerdings toll zusammen aus, wie man oben auf dem Bild sehen kann und hätten sehr gut zum Herbst gepasst. Aus dem Streifen Kurkuma ist dann eine Handgelenk-Tasche „Karo“ von der Farbenmix Taschenspieler 1-CD entstanden. Der Stoff hat für Außen perfekt gereicht, innen wurde beschichtete Baumwolle verwendet. Die beiden Webbänder passen meiner Meinung nach hervorragend zum Stoff 😉

Immer wieder toll, dass man durch derartige Projekte seinen Horizont erweitern kann. Färben steht bestimmt mal wieder auf meinem Plan, dann allerdings mit einer akribischen Vorbereitung. Nun aber noch schnell bei Katharina & Katharina verlinken, und schon mal mit der Planung für die Novembertasche anfangen. Weihnachten kommt nämlich schneller, als man denkt…

Hier geht’s zu m

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s