Block 9

Die lange Pause beim Triangle Quiltalong ist vorbei, der neunte Block ist schon seit Freitag online. Dieses Mal müssen nur zwei Dreiecke erstellt werden, mit einer „Raw Edge Appliqué“. Da hatte ich beim Lesen erst einmal Fragezeichen im Kopf, die allerdings schnell beseitigt wurden. Das Applizieren der Sterne mit Vliesofix ging schnell. Für das Annähen mit einem Quiltstich habe ich dann allerdings länger gebraucht als gedacht. Da muss ich mir für die weiteren Applikationen – die es bestimmt geben wird – noch einen anderen Stich suchen.

In diesem Fall habe ich das graue Garn genommen, mit dem ich sämtliche Patchworkarbeiten zusammennähe, vielleicht sollte ich doch einmal einen transparenten Faden ausprobieren!

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s