11 – Braun

Meine Novemberfarbe ist doch tatsächlich braun geworden. Ich habe mir noch einen „Übergangsmantel“ ZsaZsa genäht, dieses Mal allerdings aus einem Mantelstoff, der außen in Wildlederoptik sehr schön aussieht und auf der Innenseite extrem flauschig ist. Da sich der Stoff nicht dehnt, ich aber kein anderes Mantelschnittmuster besorgen wollte, habe ich dieses Mal in Größe 42 genäht. Einen dicken Pulli kann man nicht drunter anziehen, aber für das graue Wickelshirt vom Oktober ist der Mantel genau richtig 😉

Dieses Mal habe ich auch den Aufhänger nicht vergessen. Sehr praktisch.

Obwohl man diesen Stoff auch offenkantik verwenden kann habe ich mich für einen Saum entschieden, allerdings mit dem Innenstoff nach außen. An einigen Stellen habe ich deshalb die sichtbare Naht mit Schrägband versäubert und dann erst umgeschlagen.

Jetzt fehlt mir allerdings noch der Verschluss (Knöpfe oder Knebel?) und die Taschen (eine oder zwei und soll dort auch der Innenstoff sichtbar sein?). Ich bringe hier ganz sicher ein Update, wenn diese wichtigen Fragen endlich geklärt sind.
Es ist auch noch Reststoff vorhanden, mal sehen, ob ich daraus noch eine Mütze oder doch einen Muff für den Kinderwagen mache…

Kaum zu glauben, dass in ein paar Tagen schon die letzte Farbe angekündigt wird! Aber jetzt noch schnell bei Selmin verlinken – und neue Anregungen holen 😉

Hier sind meine bisher genähten Sachen.

 

3 Gedanken zu “11 – Braun

    • apfelbaumundententeich 27. November 2017 / 23:11

      Danke Regina ;-), das hilft mir bei meiner Entscheidung. Ich habe hier drei Knebel in Honigbraun liegen. Die Frage ist: Wie anbringen? Ich befürchte, dass man da auf der anderen Seite noch was braucht und mir eben dieses Teil (im schönen Honigbraun) fehlt…

      Aber das finde ich schon noch raus!

      Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.