Reparieren von 12 bis 12

Auf der Suche nach neuen UFOs habe ich im August einen gewebten Wandbehang gefunden, der jahrelang im Elternhaus den Zugang zum Kamin verdeckte. Leider war da ein kleines Loch drin. Ob das durch falsche Lagerung, Katzen oder andere Tiere da hineingekommen ist, weiß ich leider nicht.

Ebenfalls im Stoffregal war eine verstaubte Rolle Lamifix. Um davon mal wieder was zu verbrauchen habe ich kurzerhand den Webteppich eingekürzt und beidseitig Lamifix aufgebügelt. Anschließend wurde der nun abwaschbare Untersetzer mit einem Schrägband eingefasst. Und kann jetzt für unsere zahlreichen Pflanzen verwendet werden…


Gestern haben wir das wunderschöne Wetter für einen Spaziergang genützt. Diese Farbpracht hat uns sehr beeindruckt.

Auf dem Rückweg durften wir bei einem netten Nachbarn Äpfel mitnehmen, die wir gleich danach verspeist haben. Sie waren gar nicht so sauer, wie sie ausgesehen haben…

Bis demnächst,
Sonja 😉

Verlinkt bei Valomea’s Flickenkiste.

3 Gedanken zu “Reparieren von 12 bis 12

  1. eSTe 26. Oktober 2020 / 15:50

    Liebe Sonja, das war eine sehr erfolgreiche Reparatur – der Untersetzer sieht klasse aus. Da hattest du eine prima Idee.
    LG eSTe

    Liken

  2. Valomea 8. November 2020 / 15:13

    Hallo Sonja,
    Lamifix kenne ich gar nicht. Das scheint ja ein interessantes Material zu sein, ich habe gerade mal nachgelesen. Der Läufer war ja durch seine Struktur sicher nicht wirklich eben, und da hält das trotzdem?
    Die Idee finde ich genial! Das sieht richtig nett aus.
    Liebe Grüße
    Elke

    Liken

    • Apfelbaum und Ententeich 8. November 2020 / 21:03

      Hallo Elke,
      ich glaube „interessant“ trifft es sehr gut 😉
      Das habe ich irgendwann 2014 gekauft, weil ich Baumwolle beschichten wollte (da gab es diese große Auswahl an der beschichteten Baumwolle noch nicht – oder ich habs einfach nicht gefunden). Das Beschichten klappt zwar, aber die weitere Verarbeitung ist teilweise mühsam (kann nicht gewaschen werden, wenn es gewendet wird, kann es sein, dass es sich wieder löst oder knittert).
      Bei diesem Projekt hat es sich allerdings bewährt! Ich habe an einem abgeschnittenen Stück erst ein Teil zur Probe aufgebügelt, weil ich mir auch nicht vorstellen konnte, dass es hält 😉
      LG Sonja

      Liken

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.