RundTasche

Zugeschnitten waren die Teile für die RundTasche ziemlich schnell. Ich habe mich dafür entschieden, die Rest-Stoffe der CityStyle zu verwenden. Davon war noch ausreichend vorhanden – obwohl ich auch aus diesen Stoffen inzwischen einige Utensilos genäht habe 😉

IMG_1898 (2)

Verstärkt werden musste nichts, ins Guckloch habe ich wieder den reflektierenden Stoff eingearbeitet, die Aufsatztasche habe ich entgegen aller Ratschläge aus dem Außenstoff zugeschnitten (weil überlesen, dass man bei einem dickeren Außenstoff dafür besser den Innenstoff verwendet). Damit die runden Seiten besser zur Geltung kommen, habe ich mich für eine Paspel entschieden.

Und bei dieser Gelegenheit herausgefunden, dass meine Maschine, wenn die Nadelposition ganz links ist, die Stiche nur dann erfolgreich zusammennäht, wenn die Nadel ziemlich weit nach unten versetzt wird. Dann funktioniert allerdings der automatische Einfädler nicht mehr. Das werde ich wohl demnächst einmal anschauen lassen müssen (und das verursacht hier jetzt schon Bauchschmerzen).

Durch diese ganzen Nadelposition-Tests habe ich vergessen, zwischendurch Bilder zu machen…

Beim Annähen der Seitenteile des Futters ist mir dann ein kapitaler Fehler passiert. Ich habe nicht den Seitenstreifen eingeschnitten, sondern die beiden Seitenteile – obwohl es beim Außenteil so gut geklappt hat, und ich Sekunden davor noch einmal nachgelesen habe, was denn nun eingeschnitten werden muss…
Dann waren plötzlich meine geknipsten Markierungen weg und das Zusammennähen war etwas flutschig. Es wurden sehr viele Nadeln benötigt, am Ende hat es aber trotzdem funktioniert. Ist ja glücklicherweise innen, und da muss es nicht sooo rund aussehen 😉

Da waren es nur noch zwei!

Bis demnächst,
Sonja 😉

Verlinkt auf dem Farbenmix-Blog.

8 Gedanken zu “RundTasche

  1. Karin 23. April 2020 / 19:10

    Schön ist sie geworden… ich bin beim SewAlong leider ausgestiegen – komme gerade zu fast gar nix – nähtechnisch mein ich 🙂
    Vielleicht kann ich nochmal etwas beitragen
    Deine sieht echt toll aus!
    Liebe Grüße Karin

    Gefällt 1 Person

    • Apfelbaum und Ententeich 25. April 2020 / 20:52

      Also nachdem ich jetzt deinen Läufer gesehen habe würde ich nicht sagen, dass du zu nix mehr kommst, Karin 😉
      Aber wenn jetzt nicht die Zeit für Taschen ist, dann ist das eben so. Patchwork und Quilten finde ich auch viel entspannender als Taschen nähen. Und wenn man nur ein paar Minuten am Tag an der Maschine sitzen kann, ist ja wohl klar, wofür man sich dann entscheidet 🙂
      LG Sonja

      Liken

  2. Nanusch 24. April 2020 / 23:11

    Liebe Sonja,
    cool wie eisern du dabei bleibst – mir geht es wie Karin. Ich musste aussteigen. Mir fehlt einfach die Nähzeit. Dein Exemplar ist prima geworden, man sieht die Schwierigkeiten nicht, die du hattest!
    Na dann viel Spaß bei den letzten Zweien. Ich bin gespannt.
    LG
    Christiane

    Gefällt 1 Person

    • Apfelbaum und Ententeich 25. April 2020 / 20:39

      Schade, dass du auch nicht mehr mit machst. Ich hab doch so gerne auf den Blogs nachgelesen 😉 Aber die Umstände müssen auch passen, sonst macht das ja überhaupt keinen Spaß.
      LG Sonja

      Liken

  3. Valomea 25. April 2020 / 12:06

    Liebe Sonja,
    ich sehe schon, Du bist eisern dabei! *lach*
    Für mich ist der Taschenspieler im Moment Überlebenselexier. So dass ich hoffe, mich bis zum Ende durchzubeißen…
    Deine Runde wirkt durch den reflektierenden Stoff im Guckloch im Dunklen bestimmt besonders witzig, oder?
    Mir gefällt der Außenstoff auch bei dieser Tasche richtig gut. Sie sieht edel aus.
    Von den ganzen Schwierigkeiten sieht man am Ende ja meistens nichts mehr.
    Kannste Dir auf die Schulter klopfen!
    Bleibt gesund!
    Elke

    Gefällt 1 Person

    • Apfelbaum und Ententeich 25. April 2020 / 20:30

      Vielen Dank! Ich hatte noch gar keine Gelegenheit, sie bei Dunkelheit zu benutzen… Man kommt ja grad so selten raus 😉
      LG Sonja

      Liken

  4. eSTe 25. April 2020 / 15:20

    Liebe Sonja, deine Umsetzung der Rundtasche beigeistert mich sehr. Das ist mal eine Tasche, die für mich auch in Frage käme. Die Stoffwahl ist super, besonders der des reflektierenden Gucklochs und die Paspel ergänzt den guten Eindruck. Respekt, dass du so gut dabei bist.
    LG eSTe

    Gefällt 1 Person

    • Apfelbaum und Ententeich 25. April 2020 / 20:34

      Na dann, nichts wie ran an die Tasche – in ihr hat auch ganz schön viel Platz, falls dir das wichtig ist. Du hast ja jetzt ein bisschen mehr Zeit, da beinahe alle UFOs abgeschlossen sind 😉
      LG Sonja

      Liken

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.