Pas de Deux – April

Ein schöner Block ist der Evening Star. Hier eine Version in der keine Rundungen aneinander genäht, sondern nur appliziert werden müssen. Die Kreise dafür habe ich aus einer Kombination des helleren Stoffes mit einem Stück Vlies L11 erstellt. Da war noch einiges übrig vom Joseph’s Coat.

Das Applizieren ging ganz fix. Anschließend musste man vorsichtig ein Stück vom Hintergrundstoff samt Vlies wieder abschneiden, damit am Ende bei diesem Block nicht zu viel Stoff vorhanden ist. Einmal hätte ich beinahe den gerade angenähten Viertelkreis wieder entfernt…

So schaut dieser „Block“ aus (zusammengenäht werden darf er erst am Schluss).

Bis demnächst,
Sonja 😉

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.