Pas de Deux – Januar

Noch in den Weihnachtsferien habe ich bei Rachel (Stiched in color) den Jahres-Quilt-Along „Pas De Deux“ entdeckt. Eine ausgezeichnete Gelegenheit, die übrig gebliebenen Stoffe meines Row-By-Row-Quilts aus dem Jahr 2018 zu verwenden. Wenn man eine Scrappy-Version davon erstellen will, eignen sich meine Reste laut der Angaben in der Übersicht. An diesem Sew-Along gefällt mir vor allem, dass die Blöcke ineinander übergehen und einige deshalb nur ansatzweise zu sehen sind. Das wird bestimmt interessant beim Zusammennähen. Außerdem die unterschiedlichen Techniken, von denen ich viele schon lange nicht mehr gemacht habe. Im Januar wurden zwei Blöcke genäht, um den Schwung des neuen Jahres auszunützen. Das hat wunderbar geklappt.

Es wurden HSTs und Circle Squares genäht.

Zuallererst habe ich die Einstellungen der Maschine überprüft und die Nadelposition so eingestellt, dass die Nahtzugabe auch wirklich 1/4“ beträgt und ich nicht später wieder lauter unterschiedlich große Blöcke habe, oder Spitzen abgeschnitten werden, die eigentlich aufeinander treffen sollten. Jetzt muss ich mich nur noch beim nächsten Mal an das davon gemachte Bild erinnern 😉

Die HSTs gingen mir leicht von der Hand und waren an einem Wochenende erledigt.

Bei den Circle Squares dagegen war nicht die Applikation des Kreises die größte Herausforderung, wie ich anfangs vermutete. Die Blöcke mussten getrimmt werden. Auf 8,5“ x 8,5“. Und obwohl hier wirklich ausreichend Lineale vorhanden sind, hätte ich dafür tatsächlich ein anderes gebrauchen können. Immer wenn die Winkel gepasst haben, waren die Seiten falsch und andersrum klappte es natürlich auch nicht. Zu guter Letzt habe ich mein 12“ Lineal mit Washi-Tape präpariert und mutig drauf los getrimmt.

Und so sehen die bisherigen zwei Blöcke aus:

Der überstehende Kreis auf der rechten Seite muss noch abgeschnitten werden, bei dem auf der linken Seite wird der Kreis ganz appliziert, aber vom halben Block unten noch etwas abgeschnitten. Deshalb wird das erst später zusammengenäht.

Immer zwischen dem 5. und 10. eines Monats gibt es die neue Anleitung. Im Februar wird der Block Postage Stamps genäht, ich werde dafür hauptsächlich rot und pink verwenden. Mit dieser Auswahl bleibe ich nah an der vorgestellten Rainbow-Version und kann dann gleich loslegen, wenn die neue Anleitung da ist!

Bis demnächst,
Sonja 😉

Ein Gedanke zu “Pas de Deux – Januar

  1. Karin 31. Januar 2022 / 21:58

    Liebe Sonja! Das ist ein tolles Projekt. Bin schon sehr gespannt wie es weitergeht.
    LG Karin

    Gefällt mir

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.