Die Kürbisse leuchten

Die Kürbisse haben wir am Samstag – noch bei Sonnenschein – ausgehöhlt und schließlich mit zwei fantastischen Motiven versehen. Am Anfang hatte ich noch einen Helfer, aber das Interesse ließ schon beim Ausräumen des zweiten Kürbisses nach. Geschnitzt habe ich dann alleine – aber beide Kinder sind natürlich immer um die nicht gerade ungefährlichen Werkzeuge rumgeschlichen…

Hier sind „Fatty Batty“ und „CandelaBoo“, beides Motive von Pumpkin Masters, abgespeichert im Jahr 2013, da hat es die Vorlagen noch gratis gegeben.

2013 habe ich begonnen mit dem Kürbisschnitzen, bisher sind diese Kürbisse entstanden:

Sie heißen „Stews & Brews“, ebenfalls von Pumpkin Masters, „Full House“ von Pumpkin Lady und woher die Katze aus dem letzten Jahr stammt konnte ich leider nicht mehr nachvollziehen, da muss dringend der Laptop mal wieder aufgeräumt werden.

Bis demnächst,
Sonja 😉

Ich freue mich über Deinen Kommentar! Wenn du auf „KOMMENTAR ABSENDEN“ klickst, willigst du ein, dass deine hier angegebenen Daten (E-Mailadresse und Name) gespeichert werden. Weitere Informationen über das Erstellen eines Kommentars und welche Daten dabei übertragen werden, kannst du jederzeit in der Datenschutzerklärung nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.