Ausgebremst…

… habe ich mich selbst am Heiligen Abend. Im Laufe des Tages habe ich meinen rechten Fuß am Stuhlbein eingehakt, dadurch ist wohl ein Kapselriss am zweiten Zeh von rechts entstanden. Sehr unangenehm geschwollen und schmerzhaft während der ersten drei Tage, im Moment erstmals etwas besser, aber immer noch lästig. Laufen ist nur etappenweise möglich, dann muss sofort wieder ausgeruht werden. Nähen werde ich wohl erst im Januar wieder probieren.
Schade, und das gerade jetzt, wo man so viel Zeit und Energie hat, kurzweilige Projekte zwischen den Jahren zu beginnen und auch gleich fertig zu stellen.

Aber wenigstens habe beim Summer Sampler 2020 am Heiligen Abend noch das Binding komplett annähen können. Am nächsten Tag musste er nur noch gewaschen werden. Und mit dem Heizlüfter im Keller war er an der Leine auch innerhalb von drei Stunden trocken.

Zu den Waschhinweisen habe ich zwei Farbfangtücher gelegt, das sollte für die nächste Wäsche reichen. Der Summer Sampler ist sehr gut angekommen und wird auch schon als Kuscheldecke verwendet. Den Namen hat sich übrigens Frederik ausgedacht!

Und bevor es jetzt an die Raclette-Planung für Silvester geht, werde ich noch die UFOs fürs nächste Jahr sichten.

Bis demnächst,
Sonja 😉